Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0494

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Schlierbach, Schloss-Wolfsbrunnenweg, Haus 31c"

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Apr 2021 / Version: 3

Inhaltliche Beschreibung

Inhaltliche Beschreibung

Die Vorhabenträgerin beabsichtigt, bestehende Gebäude zurückzubauen und durch neue Gebäude zu ersetzen. Die neuen Gebäude sollen der Klaus Tschira Stiftung dienen. Mit dem bestehenden Bebauungsplan ist dieses Vorhaben nicht umzusetzen. Daher wurde der Antrag auf Einleitung eines Vorhabenbezogenen Bebauungsplanverfahrens gestellt.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Ein politischer Beschluss ist noch nicht erfolgt.

Aktueller Bearbeitungsstand

Aktueller Bearbeitungsstand

Der Einleitungsbeschluss wird vorbereitet.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten soweit bezifferbar

Die Kosten des Verfahrens trägt der Antragsteller.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Im 2. Quartal 2021 soll dem Gemeinderat der Einleitungsbeschluss vorgelegt werden.

Betroffenes Gebiet

Betroffenes Gebiet

Schlierbach

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

Ziele des Stadtentwick-lungsplans 2015

  1. Standortvorteile als Wissenschaftsstadt ausbauen
  2. Flächenverbrauch senken, Flächen effektiv nutzen

Ansprechpartner/in

Stadtplanungsamt
Isabelle Arbert
Telefon: 06221 58-23191
E-Mail: stadtplanungsamt@heidelberg.de