Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0477

Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes für die Stadt Heidelberg

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Mai 2022 / Version: 7

Inhaltliche Beschreibung

Inhaltliche Beschreibung

Die Einzelhandelsstruktur hat sich bundesweit und auch in Heidelberg seit der letzten Einzelhandelsuntersuchung 1997 grundlegend verändert. Gleichzeitig kam es in Heidelberg insbesondere durch die Bahnstadt und die Konversion zu bedeutenden Entwicklungen in der Stadtstruktur. Zur Steuerung der Einzelhandels- und Zentrenentwicklung in Heidelberg war daher die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes erforderlich. Ziele des Konzeptes sind, neben der Sicherung der Nahversorgung und Qualität der einzelnen Stadtteilzentren, die Stärkung der Innenstadt als Einzelhandelsstandort und die Sicherung der Einzelhandelszentralität Heidelbergs in der Metropolregion.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik hat bei der Erstellung des Einzelhandelskonzeptes eng mit dem Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft zusammengearbeitet. Am 17. März 2022 wurde das Einzelhandelskonzept für Heidelberg vom Gemeinderat beschlossen.

Gemeinderatsvorlage

Gemeinderatsvorlage

Projektseite

Aktueller Bearbeitungsstand

Aktueller Bearbeitungsstand

Das Einzelhandelskonzept beinhaltet ein städtebauliches Konzept für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung, das über die Bauleitplanung rechtliche Bindungswirkung entfaltet. Außerdem werden damit Handlungsempfehlungen zur Stärkung der zentralen Versorgungsbereiche gegeben, die sowohl für Projektentwickler als auch lokale Händler und Verwaltung gelten. Ein Schwerpunkt liegt in der Steigerung der Attraktivität des Hauptgeschäftszentrums Innenstadt. Außerdem sind Maßnahmen zur Stärkung der Stadtteil- und Nahversorgungszentren vorgesehen.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten soweit bezifferbar

Für das Monitoring werden Kosten in Höhe von circa 15.000 Euro angesetzt.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Zur Überprüfung der Umsetzung der Ziele des Einzelhandelskonzeptes ist ein Monitoring vorgesehen. Der Gemeinderat wird über den Sachstand der Entwicklung informiert.

Betroffenes Gebiet

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung - Wirtschaft/Arbeit

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Erläuterungen: - am 24. November 2021 hat eine öffentliche Beteiligungsveranstaltung und anschließend eine dreiwöchigen Onlinebeteiligung stattgefunden.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

Ziele des Stadtentwick-lungsplans 2015

  1. City als übergeordnetes Zentrum sichern
  2. Stadtteilzentren als Versorgungs- und Identifikationsräume stärken
  3. Erhalt der Einzelhandelsstruktur

Ansprechpartner/in

Amt für Stadtentwicklung und Statistik
Peter Hoffmann
Telefon: 06221 58-21540
E-Mail: stadtentwicklung@heidelberg.de