Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0514

Erweiterung der Kindertageseinrichtung Furtwängler Straße um zwei Gruppen in Holzmodulbauweise

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Okt 2021 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung

Inhaltliche Beschreibung

Die städtische 4-gruppige Kindertageseinrichtung in der Furtwänglerstraße soll um 2 Gruppen erweitert werden. Dadurch werden 40 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder ab 3 Jahren geschaffen. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile wurde entschieden, eine Erweiterung im südöstlichen Grundstücksbereich in Holzraummodulbauweise auszuführen und die dort vorhandene Laufbahn im Außenbereich der Heiligenbergschule zu kürzen.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Das Projekt wurde dem Bezirksbeirat Handschuhsheim im März 2021 vorgestellt. Am 22.07.2021 erteilte der Gemeinderat die Ausführungsgenehmigung zur Durchführung und Finanzierung des Projekts.

Gemeinderatsvorlage

Gemeinderatsvorlage

Aktueller Bearbeitungsstand

Aktueller Bearbeitungsstand

Derzeit wird der Antrag auf Baugenehmigung erarbeitet. Mit der Vorplanung wird begonnen.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten soweit bezifferbar

2.503.000 Euro

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Der Beginn der Arbeiten wird zum Jahresende 2021 anvisiert, sodass die Montage der Container ab Frühjahr 2022 erfolgen soll. Der Betrieb soll im Herbst 2022 aufgenommen werden.

Betroffenes Gebiet

Betroffenes Gebiet

Handschuhsheim

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Kinder/Jugend/Familie

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Nein

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

Ziele des Stadtentwick-lungsplans 2015

  1. Vereinbarkeit von beruflicher Tätigkeit mit Erziehungs- und Pflegeaufgaben erleichtern
  2. Familienfreundlichkeit fördern
  3. Bedarfsgerechter Ausbau und flexible Gestaltung des Betreuungs- und Freizeitangebotes, der Spiel- und Bewegungsräume für Kinder und Jugendliche

Ansprechpartner/in

Hochbauamt
Dr. Maren Fürniss
Telefon: +4962215826120
E-Mail: hochbauamt@heidelberg.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen

0039/2021/IV