Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0532

Bebauungsplan Wieblingen - Nord Teil II, 2. Änderung im Teilbereich des Flurstücks 33109

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Jun 2022 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung

Inhaltliche Beschreibung

Die freie Waldorfschule Heidelberg hat im Bereich des vorhandenen westlichen Grundstücks Entwicklungsbedarfe im Sinne der bereits vorhandenen Nutzung. Der Bebauungsplan dient der Schaffung der planungsrechtlichen Grundlagen für die Realisierung des Vorhabens.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Die Beschlussfassung zur Aufstellung eines Bebauungsplanes durch den Gemeinderat wird voraussichtlich am 05.05.2022 erfolgen.

Gemeinderatsvorlage

Gemeinderatsvorlage

Aktueller Bearbeitungsstand

Aktueller Bearbeitungsstand

Der Gemeinderat entscheidet über die Aufstelllung des Bebauungsplans.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten soweit bezifferbar

Die Kosten betragen circa 4.000 Euro für die Erstellung erforderlicher Gutachten.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Die Offenlage ist Ende 2022 geplant.

Betroffenes Gebiet

Betroffenes Gebiet

Wieblingen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung - Bildung/Wissenschaft - Kinder/Jugend/Familie

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Erläuterungen: - die Bürgerbeteiligung erfolgt gemäß
Baugesetzbuch im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens. Dazu wird der Entwurf des Bebauungsplans öffentlich ausgelegt. Bürgerinnen und Bürger können eine Stellungnahme abgeben.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

Ziele des Stadtentwick-lungsplans 2015

  1. Bauland sparsam verwenden, Innen- vor Außenentwicklung
  2. Integration behinderter Kinder und Jugendlicher
  3. Ausbildung und Qualifizierung junger Menschen sichern

Ansprechpartner/in

Stadtplanungsamt
Eva Witt
Telefon: 06221 58-23030
E-Mail: stadtplanungsamt@heidelberg.de