Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0245

Aussichtspunkt Königstuhl

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Dez 2020 / Version: 9

Inhaltliche Beschreibung

Inhaltliche Beschreibung

Der Aussichtspunkt Königstuhl ist einer der touristisch markantesten Punkte in Heidelberg. Von hier haben die Besucherinnen und Besucher einen hervorragenden Ausblick auf Heidelberg und das Neckartal. Der Aussichtspunkt soll attraktiver und hochwertiger gestaltet werden.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Es wurde hierzu noch kein Beschluss des Gemeinderats gefasst.

Aktueller Bearbeitungsstand

Aktueller Bearbeitungsstand

Im Rahmen der erfolgten Außengstaltung im Bereich des Berghotels wurde der Aussichtspunkt ebenfalls mit geringem Aufwand umgestaltet. Aktuell steht noch die Überarbeitung der Tafeln an.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten soweit bezifferbar

Im Doppelhaushalt 2021 / 2022 sind für die Schilder 2.000 Euro und 5.000 Euro Planungsmittel eingestellt. Weitere Umsetzungskosten sollen im nächsten Doppelhaushalt (2023 / 2024) eingeplant werden.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Im Haushalt 2021-2022 sind Mittel für neue Schilder eingeplant. Im Anschluss ist 2022 geplant, die Planungen für die Grundlagen eines Konzepts "Areal Königstuhl" zu erarbeiten, aus dem sich gegebenenfalls weitere Aufgaben ableiten lassen.

Betroffenes Gebiet

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Kultur/Freizeit - Kinder/Jugend/Familie - Bildung/Wissenschaft

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Nein
Erläuterungen:
die Planung erfolgt in Abstimmung mit den am Königstuhl ansässigen Institutionen.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

Ziele des Stadtentwick-lungsplans 2015

  1. Einzigartigkeit von Stadt- und Landschaftsraum sowie historisches Erbe der Stadt(teile) bewahren
  2. Straßen und Plätze als Lebensraum zurückgewinnen, Aufenthaltsqualität verbessern
  3. Biotop- und Artenschutz unterstützen, Vielfalt der Landschaft erhalten und fördern

Ansprechpartner/in

Landschafts- und Forstamt
Thorsten Stephan
Telefon: 06221 58-28041
E-Mail: forstamt@heidelberg.de