Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0562

Aufwertung Alfons-Beil-Platz

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Jul 2024 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung

Inhaltliche Beschreibung

Der Alfons-Beil-Platz wird durch seine großkronigen Bäume entscheidend geprägt. Durch seine Lage im Kreuzungsbereich der Mittermaierstraße und der Bergheimer Straße ist der Platz verkehrslärm- und abgasbelastet. Die reine Parkplatznutzung wird dem Ort nicht gerecht. Ziel ist die Verbesserung der Aufenthaltsqualität und der Erhalt der Bäume durch Entsiegelung, Begrünung und einem Sitzangebot. Die vorhandenen Infrastruktureinbauten und die Parkplätze sollen neu geordnet werden sowie eine Vorplatzgestaltung zur angrenzenden St. Albert Kirche geschaffen werden.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Bisher wurde hierzu noch kein politischer Beschluss gefasst.

Aktueller Bearbeitungsstand

Aktueller Bearbeitungsstand

Die Aufgabenstellung für die externe Vergabe einer Freiraumplanung wird vorbereitet.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten soweit bezifferbar

Für die Freiraumplanung (Vorentwurf) werden circa 27.000 Euro eingeplant. Die Kosten der Bürgerbeteiligung belaufen sich auf circa 8.000 Euro. Weitere Planungs- und Baukosten für die Umsetzung können erst nach Vorliegen des Vorentwurfs benannt werden.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Erstellung einer Freiraumplanung in Varianten im 2. Quartal 2024. Diese dient als Grundlage für eine Bürgerbeteiligung im 2. Halbjahr 2024.

Betroffenes Gebiet

Betroffenes Gebiet

Bergheim

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung - Umwelt/Energie - Mobilität/Verkehr

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung / Kinder- und Jugendbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Kinder- und Jungendbeteiligung vorgesehen? Nein
Erläuterungen: Die Bürgerbeteiligung findet nach den Leitlinien der Stadt Heidelberg statt. Es ist eine Veranstaltung mit Diskussion zu den vorgestellten Varianten angedacht.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

Ziele des Stadtentwick-lungsplans 2015

  1. Straßen und Plätze als Lebensraum zurückgewinnen, Aufenthaltsqualität verbessern
  2. Klima- und Immissionsschutz vorantreiben
  3. Bürger/innenbeteiligung und Dialogkultur fördern

Ansprechpartner/in

Stadtplanungsamt
Carina Protschky
Telefon: 06221 - 5823061
E-Mail: Stadtplanungsamt@Heidelberg.de